Ute Emmerich

TV-Journalistin und Mediencoach

Meine Neugier auf Menschen, mein Gespür für Themen und meine Fähigkeit, sorgfältig recherchierte Inhalte ebenso informativ wie unterhaltsam zu vermitteln, führten dazu, dass ich nach Abschluss meines Magisterstudiums (Germanistik, Philosophie, Geschichte) Journalistin wurde.

Ich biete: Redaktionelle Mitarbeit, projektbezogen oder auch tageweise; Tätigkeit als freie Autorin/Realisatorin; Recherchen; Castings; Konzeptentwicklung; Pilotproduktion; Konzeption und Organisation von Fernsehshows; Promi- und Talkgastakquise.

Darüber hinaus bin ich im Bereich Eventmanagement tätig und organisiere Abendprogramme, Galas, Shows, Preisverleihungen, Messeauftritte, Walkacts etc. - von der Konzeption bis hin zur Durchführung.


Kurzprofil

16 Jahre TV-Erfahrung in unterschiedlichen Funktionen: CvD, Redakteurin, Autorin, Realisatorin, Konzeptentwicklerin, Projektleiterin von TV-Show-Events.


Tätigkeitsschwerpunkte

Talk- und Interviewsendungen, Unterhaltungsshows, Magazine und Doku-Soaps, unter anderem WDR Köln: Cosmo tv, Live-Show Grand Prix Colonia, ARD-Morgenmagazin; SWR Stuttgart: Nachtcafé; ARD München: Fliege; ZDF Düsseldorf: Volle Kanne; Premiere TV Hamburg: 0137; RTL, Köln: andersTrend, Ilona Christen, Schreinemakers Live, Vermisst; Kabel 1 München: Abenteuer Leben.


Themenschwerpunkte

Frauen, Migrationsthemen, Rassismus und Antisemitismus, Medizin, Soziales, Kulturthemen, Gastronomie und Reisen, Griechenlandexpertin.


Dokumentarfilm

  • Redaktionelle Betreuung von Veillées d'armes – The troubles we've seen, Regie: Marcel Ophüls, Internationale Coproduktion von Premiere TV Hamburg, BBC London, Canal Plus, Paris.

  • Konzeption einer filmischen Dokumentation zum Thema Ihre Freiheit – Seine Ehre für das nordrhein-westfälische Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration (MfGFFI), Düsseldorf.

Konzeptentwicklung Fernsehen

  • Konzeption und Leitung der TV-Show GRAND PRIX COLONIA, WDR Köln.

  • Konzeption einer TV-Spendengala für (I)NTACT e.V. – Internationale Aktion gegen die Beschneidung von Frauen und Mädchen, Saarbrücken.

Pilotproduktion/Moderatorencastings TV

Unter anderem RTL Köln: Vermisst; Premiere TV Hamburg: Nighttalk, 0137.


Hörfunk

Tätigkeit als Hörfunk-Autorin unter anderem für DLF, WDR, SFB, SWF, NDR, HR, SR, radio nrw, radio ffn, radio ffh.


Eventmanagement

  • Booking von Comedians und Kabarettisten, Bühne und TV Referenzen unter anderem: WDR Köln: Mitternachtsspitzen, Live aus dem Funkhaus, Nightwash; BR, München: Ottis Schlachthof; Comedy Central, Berlin: Nightwash; ZDF, Berlin: Blond am Freitag; Pro7, Hamburg: TV total, Quatsch Comedy Club.

  • Leitung und Durchführung von Veranstaltungen und Bühnenshows Referenzen unter anderem: Messe GmbH, Köln; Komm.passion, Kommunikationsagentur, Düsseldorf; B_KOM, PR-Agentur, Wuppertal; FRA Port AG - Flughafen Frankfurt Haan; Köln Comedy-Festival; Bundesverband lesbischer und schwuler Journalisten, Köln: Preisverleihung Felix Rexhausen-Preis; EXPO 2000, Hannover: Allee der Flaneure; We will never forget..., Internationales Großevent gegen Rassismus und Antisemitismus, in Zusammenarbeit mit Thalia Theater, NDR und Premiere TV, Hamburg sowie Vanessa Redgrave, London.

Ute Emmerich

Ute Emmerich
Mediapark Süd
Sachsenring 2-4
50677 Köln
0221 / 1391122
0171 / 8391130
agentur@ute-emmerich.de
www.ute-emmerich.de
www.mediencoaching.tv